Kultur im Hof - 2017

 12 Jahre Kultur im Hof

Himmeroder Hof, Himmeroder Wall 6 Rheinbach

Bilder vom Hof

weitere Bilder vom Hof

Videos von Veranstaltungen

 Rheinischen Kultur Sommer

Programmänderung möglich

Medden us dem Levve 2017-1Medden us dem Levve-2016Theater

Das Kölner Kabarett-Ensemble “Medden us dem Levve”
mit ihrem Programm “Immer ess jet”
bei “Kultur im Hof” in Rheinbach am 27. Juni 2017
 

In ihrem 11. Jahr gastiert das Kölner Kabarett Ensemble „Medden us dem Levve“ wieder im Himmerorder Hof. Dann mittlerweile zum fünften Mal in Folge.
Wolfgang Nagel als Chef des Ensembles sagt: „Der Himmeroder Hof mit Kultur im Hof ist mittlerweile für uns eine künstlerische Heimat geworden. In dieser einzigartigen Open-Air-Atmosphäre zu spielen macht uns einen Riesenspaß“.

In vielen der Geschichten, Gedichten und Liedtexten finden sich der Zuhörer wieder. Die alltäglichen Dinge oder Begebenheiten sind doch meistens, wenn man genau hinhört und mit offenen Augen durch das Leben geht, mit ganz viel Humor und Situationskomik verbunden.
Seit mittlerweile elf Jahren ist das Ensemble auf den Kleinkunstbühnen in Köln und Umgebung unterwegs. Die kölsche Sprache in Wort und Musik in seiner ganzen Vielfalt dem Zuschauer nahe zu bringen, ist seit Anbeginn das Ziel gewesen, damit diese Sprachform nicht verloren geht. Sie treffen mit ihrem Programm den Nerv der kölschen Seele !

„Wir machen keinen Karneval“ sagt Wolfgang Nagel.

Kölsche Lebensart mit viel Satire und Komik, dass ist „Medden us dem Levve - Kölsches Kabarett“.
Den Besucher erwartet ein 2,5-Stunden-Programm mit Situationskomik, Musik und einer Menge Spass. Und das alles in Kölner Mundart.

 

Die Autorin 

Elfi Steickmann
Voller Neugier und mit einem guten Gespür für Pointen schildert sie Begebenheiten kölschen Alltags und kölscher Mentalität. Vieles von dem was sie beschreibt, hat sie selbst erlebt. Allem Ernsten etwas Heiteres und allem Heiteren auch Ernstes abzuverlangen, findet sich in ihren Beschreibungen immer wieder. Ihre Begabung als Autorin, verpackt mit dem Talent Geschriebenes auch vortragen zu können, ist eine wunderbare und unverwechselbare Synthese.

 

Die Musiker

Wolfgang Nagel (Gesang, Akkordeon, Gitarre und Percussion)
E
inmal neue Wege gehen, weil die anderen verbraucht, sagte sich der bekannte und sympathische Moderator, Musiker, Karnevalist, Kölner. Dass er bereits bevor er für den Karneval entdeckt wurde, über ein Jahrzehnt als Musiker aktiv war, wissen die Wenigsten. In seinem zweiten musikalischen Bühnenprogramm sind humorvolle, satirische, aber auch wieder nachdenkliche Melodien und Texte entstanden. 

Jörg Weber (Gitarre, Mandoline und Gesang)
Sein Talent als Jazz-Musiker konnte er auf zahlreichen Konzerten und Tourneen unter Beweis stellen. J.P. Weber gehört derzeit zu den überragenden Figuren der Köln/Bonner Musik-Szene. Er beherrscht die ganze Palette der Musik, die sein Leben seit vielen Jahren prägt. Für Wolfgang Nagel ist er der perfekte Musiker und Freund, der die Musik in jeder gespielten Not auslebt.

Mariam Weber (Gitarre, Gesang und Percussion)
Nicht nur, dass sie hervorragend Banjo und Gitarre spielt, sie verfügt auch über eine wunderbare Gesangsstimme. In Tiflis/Georgien geboren hat sie ihr Herz auch an die kölsche Musik verloren. Wenn sie in reinster Kölscher Mundart singt, sind die Zuhörer erstaunt, wie gut sie das kann, obwohl sie keine Kölnerin ist. Im Nebenfach studiert sie an der Universität Bonn €žRheinische Landeskunde. Abgesehen von allen musikalischen Qualitäten ist sie die Gattin von J.P. Weber.

Dirk Schnelle (Bass und Gesang)
Ein Multimusiker. Ein excelenter Bassist. Aber auch seine Gesangsstimme eröffnet dem neuen Programm von €žMedden us dem Levve neue Möglichkeiten. Dirk spielt auch in anderen Formationen wie z. B. den žKölschen Adlern oder im Orchester Ted Borgh in den Veranstaltungen der Lachenden Kölnarena.  

Horst Weber (Gitarre, Gesang und Percussion)
Ein idealer Neuzugang, der in das Gesamtkonzept des Ensembles mehr als gut hineinpasst. Seit über drei Jahrzehnten ist Horst Weber vornehmlich auf karnevalistischen Bühnen unterwegs. Davon viele Jahre sehr erfolgreich mit seinem Sohn Jörg als musikalisches Zwiegespräch. €žWeber & Weber. Er ist Humorist, Komiker und Musiker der es immer wieder versteht, mit seiner ganz speziellen Art, die Menschen zum lachen zu bringen.
 

Andreas Münzel (Klavier und Gesang)
Der neue Mann bei Medden us dem Levve. Ein Pianist der besonderen Qualität. Erst als er sich mit jahrelang mit Bartok und Beethoven abgemüht hatte, kam ihm die Erleuchtung, dass Boogie auch mit “B” beginnt. Kölsches Sprache und Liedgut lernte er -naturgemäß- vor allem im Karneval. Der Zuschauer darf sich auf den “Neuen” freuen.  

 

  Literatur im Takt
 

Medden us dem Levve

Immer ess jet

 

Dienstag 27. Juni 2017

Beginn 19:00 Uhr

 

Elfi Steickmann
Wolfgang Nagel
Jörg Weber
Mariam Weber
Dirk Schnelle
Horst Webe
r
Andreas Münzel


www.meddenusdemlevve.de

E-Mail info@meddenusdemlevve.de

Facebook https://www.facebook.com/meddenusdemlevve

 

Home | Über uns... | Plakat 2017 | Juni | Sunny Side Bigb. | handmade | Covermaniacs | LiT Decker | RAWJAM | After Midnight | Sticky Fingers | LiT Kölsches Kabarett | Männer von Flake | Juli | August | September | Oktober | November | Stadtführungen | Gastronomie | Glasmuseum | Naturpark | Jazz im Waldhotel | Kontakt | Impressum |